Charles Fazzino

Schöpfer einer neuen Dimensio

Wie ein Straßenkünstler die Welt erobert

Wie heißt es so schön: Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm. Fazzino wird in eine kreative Familie geboren. Der Vater Bildhauer aus Finnland, die Mutter Designerin aus Italien. Der kleine Charles saugte alle Impulse um ihn herum auf. Besonders prägten ihn die Aufklapp-Bilderbücher, welche er regelmäßig von seinen Eltern bekam. Eine Technik, auf die wir noch zurückkommen werden.
 
Blicken wir ein paar Jahre weiter.  Während seine Mitschüler die Zeit im Kino verbrachten, stellte Charles seine ersten Kunstwerke aus. Und das mit 15 Jahren!  Um an diesen Erfolgen anzuknüpfen, studierte er Kunstgeschichte. Sein Weg führte jedoch nicht gleich in die großen Galerien. Wie bereits Keith Haring verdiente sich Fazzino seine ersten Sporen als Straßenkünstler in New York. Es dauerte nicht lange, bis die ersten Galerien auf ihn aufmerksam wurden.

 

Die Inspirationen hierzu gewann er aus den Aufklapp-Bilderbüchern

Bereits in jungen Jahren konnte Fazzino nun von seiner Kunst leben.  In dieser Zeit experimentierte er mit diversen Techniken und Materialien. So entstanden Radierungen, Gemälde und Lithografien. Im Laufe der Jahre entwickelte er einen Stil, der ihn weltweit berühmt werden ließ. Die Inspirationen hierzu gewann er aus den Aufklapp-Bilderbüchern, welcher er als Kind so geliebt hat.
 
Also ein Leben für die Kunst? Nicht ganz! Denn auch wohltätige Projekte sind ein besonderes Anliegen Fazzinos. Er unterstützt derart viele Einrichtungen und Institutionen, dass ich sie an dieser Stelle nicht aufzählen kann. Als Anerkennung für sein Wirken erhielt Fazzino die Medaille „Ellis Island Medal of Honor“. Eine Auszeichnung, die bereits mehreren US-Präsidenten und hohen Staatsbediensteten zuteilwurde.



Charles Fazzino - Ein Chronist unserer Zeit

Wie jeder Künstler musste Fazzino seinen eigenen Stil erst noch finden. Erst nach einiger Zeit, spezialisierte sich der New Yorker Künstler auf seine berühmten 3D-Bilder. Diese haben bis zu drei Bildebenen. So entsteht ein räumlicher Eindruck. Die Darstellungen sind extrem detailliert und ähneln einem Wimmelbild. Fazzino arbeitet mit starken Farbkontrasten. Die Bilder bekommen hierdurch eine enorme Präsenz und stechen an jeder Wand hervor.
 
Fazzinos Lieblingsthema ist seine Heimatstadt New York. Der Big Apple hat es dem Künstler angetan und taucht immer wieder in Form eines Apfels in seinen Werken auf. Der New Yorker denkt auch international. So gibt es etwa Kunstwerke von Sylt, Hamburg oder Nordrhein-Westfalen. Es gelingt ihm immer wieder den Charakter eines Ortes in seinen Kunstwerken zu transportieren. Dies macht ihn zu einem Chronisten der Gegenwart.

 

Fazzino ist offizieller Künstler der Finalspiele im American Football und im Baseball

Mutige Aussage denkst du dir? Tatsächlich wird Fazzino von vielen als Pop-Historiker bezeichnet. Der 3D-Künstler ist sehr produktiv und porträtiert die wichtigsten Orte und Ereignisse unserer Zeit. So entsteht ein Archiv, welches jedes Jahr wächst. Würde man einem Außerirdischen die gesammelten Werke Fazzinos aushändigen, so könnte dieser weitreichende Rückschlüsse über unsere Geografie, Kultur und Geschichte ziehen.
 
Aber auch über unseren Sport. Fazzino liebt große Sportevents. Zu jedem großen Turnier schafft der Sportnarr eigene Bilder. So können wir uns an Kunstwerken der Olympischen Spiele und der Fußball-WM erfreuen. Aber auch der US-Sport kommt nicht zu kurz. Fazzino ist offizieller Künstler der Finalspiele im American Football und im Baseball. Beide gehören zu den größten Veranstaltungen der Welt.
 
Das alles bleibt natürlich nicht unentdeckt. Die Liste seiner prominenten Sammler ist lang. Zu lang, um alle Namen zu nennen. Bill Clinton, Paul McCartney und Albert von Monaco sind nur Beispiele der vielen Fans des 3D-Künstlers.



Herstellungsprozess der limitierten 3D-Kunstruktionen

Doch wie entstehen die 3D-Werke? Alles fängt mit einem Gemälde an. Das gewünschte Motiv wird von Fazzino auf Papier gemalt. Mithilfe dieses Bildes wird ein Sieb für den Siebdruck erstellt. Dies ermöglicht den mehrfachen Druck des gleichen Motivs. Nun werden einzelne Elemente per Hand ausgeschnitten und mit Silikon auf die Vorlage geklebt. Es entstehen mehrere Ebenen, was den Motiven ihre Tiefe verleiht.
 
Puh, das klingt nach Arbeit. Und genau das fasziniert an seinen Werken. Jedes Exemplar in einer Auflage erfordert eine enorme Menge Handarbeit. Auch wenn sich die einzelnen Konstruktionen sehr ähneln, ist jedes für sich einzigartig.



Wir bieten den Werken Fazzinos ein Zuhause.

Wer Charles Fazzino auf seine 3D-Technik reduziert, greift zu kurz. Er ist ein Spiegel unserer Gegenwart. Dies schafft er auf eine humorvolle und empathische Weise. Seine Kunstwerke erinnern uns an unsere prägendsten Erlebnisse und Träume. Sie schenken nachhaltig Freude und lassen uns in Erinnerung schwelgen. Gleichzeitig ist Charles Fazzino ein anerkannter Künstler, der weltweit nachgefragt und gesammelt wird.
 
Eine grandiose Kombination. Wie Picasso schon sagte: „Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele“. Besser kann man die Kunst von Charles Fazzino nicht beschreiben.
 
Wenn du der gleichen Meinung bist, schau dir gerne unsere Fazzino-Werke an. Und damit die Bestellung Spaß macht, hier ein paar Eckdaten.
 
  • Du kannst dich entspannen, wir zertifizieren die Echtheit deines Kunstwerks.
  • Spar dir die Lauferei: Gerne rahmen wir dein Bild.
  • Lass Charles Fazzino für dich arbeiten: Genieße das Potenzial seiner Kunst  
  • Wer mag schon Versandkosten? Wir schenken dir den Versand.
  • Du möchtest mehr erfahren? Frag uns ruhig Löcher in den Bauch.


Artikel 1 - 1 von 1